Know-how

Klicken Sie jeweils auf die Überschrift, um mehr zu einem Thema zu erfahren:


Basiswissen

Viele kennen die weltberühmten Malereien in der Höhle von Lascaux. Weniger bekannt ist jedoch, dass diese schon vor 15.000 Jahren...

Anaglyphen Verfahren: (rot/cyan oder rot/grün - 3D Brille)

Der deutsche Wissenschaftler Willhelm Rollmann (1853) und der Franzose J. Ch. D'Almeida (1858) entwickelten völlig unabhängig voneinander...

ChromaDepth 3-D (bunte Grafiken)

Das ChromaDepth-Verfahren basiert auf der Tatsache, dass bei einem Prisma weißes Licht in Regenbogenfarben...

Holografie (silbrig schimmernde 3D-Bilder)

1948 veröffentlichte der Physiker Dr. Denes Gabor (1900-1979) in England seine Entdeckung vom Prinzip der Holographie...

2-D -> 3-D Konvertierung

Die 2-D -> 3-D Umwandlung immer dann wird benötigt, wenn als Ausgangsbildmaterial nur ein flaches, also zweidimensionales Bild zur...

Konvertierung Stereobildpaar in Linsenraster 3D-Bild (Lenticular)

Um ein dreidimensionales Linsenrasterbild (Lentikular) herzustellen, benötigt man mindestens 5 Ansichten (Aufnahmewinkel) einer Bildszene...

KMQ-Verfahren: (rechtes Stereoteilbild oben, linkes unten)

Entwickelt wurde das KMQ-Verfahren Anfang der 1980er Jahre an der Universität Hohenheim von...

Lentikular Verfahren: (engl. Lenticular, Postkarten mit rauer Oberfläche)

Es gehört zu den autostereoskopischen Verfahren, das heißt, es kommt ohne Betrachtungshilfen aus...

Malerei dreidimensional (Sylvain Arnoux)

Sylvain Arnoux: 3D-Maler aus Frankreich und der Gewinner des Raumbildpreises 2001 der DGS...

Parallelblick - Kreuzblick (Raumbild ohne Brille)

freies stereoskopisches Betrachten, Raumbild ohne Brille...

Pulfrich Verfahren: 3D für TV und Video

Entdeckt wurde das Phänomen von Carl Pulfrich in Deutschland zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die 3D-Brille besteht hierbei aus...

Stereo Bildpaare - Stereoaufnahmen (zwei fast gleiche Bilder)

Ein Stereobildpaar entsteht, wenn ein Objekt von zwei unterschiedlichen Perspektiven aufgenommen wird...

Stereogramme: Das Magische Auge

Die ersten Stereogramme wurde 1959 von Dr. Bela Julesz erdacht. Er erzeugte Zufallspunkt Raumbildpaare...

Stereoprojektion - Polarisationsverfahren (farbige 3D-Projektion)

Das Verfahren wurde in den 70er Jahren mit einigen 3D-Filmprojekten (z.B. Der Weiße Hai 3) populär...

Stereoskop - 3D-Betrachter

Sir Charles Wheatstone (1802-1875), Professor für experimentelle Naturwissenschaften am King's College in London, erfand...

Strahlenteiler - eine Kamera und trotzdem gleichzeitig zwei Bilder

Den Aufnahme-Vorsatz gibt es als Zubehör für Monokameras...

View Master

William Gruber erfand das System bereits 1939. Die meisten kennen den View - Master - Betrachter aus ihrer Kindheit...